Porsche-911-gt3-gelb-ntm-racing-brembo-schneider-tuning-motorsport-salzburgring
Geschrieben Christian Spielbauer

Porsche 911 GT3 – Bereit für den Red Bull Ring

Vorbereitungen am Porsche 911 GT3 für einen Trackday am Red Bull Ring.

Diesen wunderschönen Porsche 911 GT3 hatten wir vor einem anstehenden Trackday zum Track-Check bei uns.

Dabei schauen wir das Fahrzeug komplett durch um falls nötig noch Teile ersetzen zu können bevor sie an einem bereits gebuchten Trackday den Geist aufgeben und der Tag gelaufen ist.

In diesem Fall mussten wir direkt die Bremsscheiben und Beläge erneuern. Da wir wussten, dass diese den bevorstehenden Tag am Red Bull Ring nicht mehr überstehen würden.

Zusätzlich wurde der GT3 auf der Radlastwaage kontrolliert und nachgestellt um eine möglichst genaue Gewichtsverteilung zu erzielen. Diese Kontrolle und ggf. Nachstellung empfiehlt sich mindestens ein mal im Jahr da sich die Werte wegen Umbauten oder dem unumgänglichen altern des Fahrwerks verändern können.

Im Anschluss haben wir noch die Achsgeometrie vermessen und neu Eingestellt. Auch hier empfiehlt es sich jede Saison die aktuellen Werte zu kontrollieren und im Fall einer Abweichung neu ein zu stellen.

So steht einem Trackday auch auf anspruchsvollen Strecken nichts mehr im Weg!

Ein Gedanke zu “Porsche 911 GT3 – Bereit für den Red Bull Ring

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *